Circle of Hands im Crowded House Oberhausen on 09.05.20

Der Förderverein des Crowded House

Zweck des Vereins ist die Unterstützung und Förderung von Kulturschaffenden Nachwuchskünstlern mit dem Schwerpunkt Musik, indem ihnen durch die Ausrichtung öffentlicher Veranstaltungen ermöglicht wird, vorzeitige Berufspraxis zu sammeln.

Darüber hinaus wird der Verein den Bürgern im Oberhausener Norden ein breit gefächertes Kulturangebot anbieten. Hierzu werden öffentliche Veranstaltungen aus allen Bereichen der Kulturszene mit semiprofessionellen Künstlern durchgeführt. Die Organisation und Durchführung obliegt dem Verein, der hierbei auch als Veranstalter auftritt.

Als eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein ist er eine Ansammlung von engagierten Befürwortern des Crowded House. Unter dem offiziellen Namen „Verein der Freunde und Förderer des Crowded House e.V.“ wurde er 2003 gegründet und hat seit dieser Zeit neben Nachwuchswettbewerben im Bereich Musik und Comedy auch Vernissagen, Lesungen, Workshops, Theateraufführungen, Musicals und viele Benefizkonzerte durchgeführt. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich; die Mitgliedschaft ist beitragsfrei.

Neben der Durchführung und Vor- sowie Nachbereitung dieser Veranstaltungen hat der Förderverein es sich auch zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation mit anderen, auch überregionalen Kulturzentren zu pflegen und im regen Austausch mit ihnen zu stehen. Eine problemlose Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Oberhausen ist ebenfalls seit Jahren gegeben.

Desweiteren unterstützt er den Betreiber des Crowded House in der Pflege und Instandhaltung der Gebäude, des Veranstaltungssaales sowie der dort vorhandenen Licht- und Tontechnik. Ebenfalls steht er den Mietern des Veranstaltungssaales hilfreich mit Rat und Tat zur Seite.

Und so geht’s weiter im Mai……..

Circle of Hands at the HeepVention 2020, Lahti/Finland on 22.-23.05.2020

Benefiz-Konzert Circle of Hands in Gaggenau / Michelbach on 23.11.2019

Benefiz-Rock

Auf Einladung des SC Mahlberg gibt die Band „Circle of Hands“ am 23. November ein Konzert im Gaggenauer Stadtteil Michelbach. Der Erlös kommt einerseits Kindern zugute, die am Angelman-Syndrom leiden. Aufgrund ihrer Krankheit sind sie ein Leben lang auf Betreuung angewiesen. Außerdem wird mit dem Erlös der Veranstaltung der Verein „Feuervogel“ unterstützt. Dieser kümmert sich um Menschen, die an den Folgen sexuellen Missbrauchs leiden.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, die Besucher werden jedoch um Spenden gebeten. Konzertbeginn ist um 20 Uhr in der Wiesentalhalle, Einlass ist ab 19 Uhr.

Circle of Hands at the HeepVention 2020, Lahti/Finland on 22.-23.05.2020

Happy New Year!

Liebe Freunde und Fans,

CIRCLE OF HANDS wünschen Euch allen ein tolles Jahr 2020.

Wir freuen uns auf viele weitere schöne Stunden mit Euch und danken Euch für Eure Treue!

Keep on heepin‘ on…

Happy_New_Year